Alle Artikel mit dem Schlagwort: wie ihr wollt

Inger-Maria Mahlke – Wie ihr wollt

In Inger-Maria Mahlkes neuem Roman geht es königlich zu. Im Mittelpunkt royaler Verstrickungen steht Mary Grey, kleinwüchsige Großnichte Heinrichs VIII und Schwester der ,Neuntagekönigin’ Jane Grey. Weil sie unerlaubt geheiratet hat, wird sie unter Hausarrest gestellt, wo sie 1571 versucht, ihrer scheinbar ausweglosen Situation wenigstens eine Retrospektive für die Nachwelt abzuringen. Anfang 2013 schrieb Inger-Maria Mahlke noch über die Trostlosigkeit eines Mietshauses und seine Bewohner (“Rechnung offen“), knapp zwei Jahre später über die Trostlosigkeit von Königshäusern und deren strengen, atemraubenden Reglementierungen moralischer Art. Mary Grey steht zum Zeitpunkt ihrer Aufzeichnungen unter Hausarrest, nachdem sie heimlich den Pförtner Thomas Keyes geheiratet hat. Bereits ihre Schwester Catherine Grey war wegen einer heimlichen Heirat in Ungnade gefallen, sie war also gewarnt. Zwar hätte Mary Grey, die als hässlich und verkrüppelt galt, mutmaßlich niemals als Thronerbin in Frage gekommen, Eheschließungen mussten aber dennoch mit Königin Elisabeth abgesprochen sein. Sie wird also aufgrund ihres royalen Ungehorsams bei Thomas Gresham, einem königlichen Diplomaten im Ruhestand, auf dem Landsitz Bishopsgate, einquartiert. Den Landsitz darf sie nicht verlassen, oft genug verlässt sie nicht …