Alle Artikel mit dem Schlagwort: harry quebert

Joël Dicker – Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Joël Dicker ist ein Schweizer Schriftsteller. Der Sohn einer Buchhändlerin und eines Lehrers führte sieben Jahre lang seine eigene Zeitschrift, wurde für sein umweltpolitisches Engagement ausgezeichnet und studierte sowohl Schauspiel als auch Jura. La Vérité sur l’affaire Harry Quebert erschien 2012 im Original und gewann zahlreiche Preise, u.a. den Prix Goncourt des lycéens, den Grand Prix du Roman und den Prix littéraire de la Vocation. Nun erscheint, dank dem Piper Verlag, der hochgelobte Mix aus Roman und Krimi auch bei uns in Deutschland in der Übersetzung von Carina von Enzenberg. Es gehört vermutlich zu den am häufigsten bemühten Motiven des Schriftstellerdaseins – die Schreibblockade. Das leere Blatt übt einen teuflischen Sog aus, dem sich kein Autor lange zu entziehen vermag, es folgen Schaffenskrisen epischen Ausmaßes, Wahnsinn, Vereinsamung. So oder ähnlich ergeht es zunächst auch Starautor Marcus Goldman, der nach seinem ersten literarischen Erfolg – durchschlagend und bahnbrechend wie er war – den Zugang zu seiner Kreativität verloren zu haben scheint. Sein Verleger erwartet schnellstens ein neues Buch, doch Marcus ist vollkommen blockiert, fragt sich gar, …