Mediakit & Kooperation

Foto: Stocksnap.io

Literaturen besteht mittlerweile seit fast sechs Jahren. Und wenn sich eines dabei als unstrittig erwiesen hat, dann ist es die Erfahrung, dass mich der Blog nach wie vor mit vielen Menschen zusammenbringt, die meine Leidenschaft für Literatur teilen. Ich schreibe noch immer gern und regelmäßig für meinen Blog, aber eben gern auch anderswo. Ob es Gesprächsrunden sind, redaktionelle Mitarbeit, Buchvorstellungen oder andere spannende Ideen: ich bin für vieles offen und freue mich immer über Angebote!

Kontakt: literatourismus@gmx.de

Die nackten Zahlen
(Stand Mai 2017)

Monatliche Seitenaufrufe: 16.000 +

Monatliche Unique Visitors: 8000 +

Facebook: 4300 +

Twitter:  3000 +

Instagram: 1500 +

Erwähnung in den Medien und Kooperationen:

_ Referentin der Leipziger Autorenrunde 2016 (Thema: „Über Literatur bloggen – Demokratisierung des literarischen Diskurses“)

_ Eine von sechs offiziellen Buchpreisbloggern zum Deutschen Buchpreis 2013/2016; Interview WDR5 und NDR Kultur dazu.

_ Jurymitglied des Virenschleuderpreises 2016

_ Vorstellung der Shortlist des #dbp16 im Kopenhagener Goethe-Institut

_ Vortrag zum Thema „Literaturblogs“ im Rahmen von Poetische Experimente der Autorinnenvereinigung e.V.

_ Teil des Blogbuster Projekts 2017

_Blogdozentur im Schreiblabor des Hamburger Literaturhauses

Foto: Chris Zielecki

Besprechungen/Artikel von mir in

Am Erker, ]trashpool[, metamorphosen, Sachen mit Wörtern, BÜCHER Magazin, Buchkultur, Hamburger Abendblatt, Frankfurter Neue Presse, Büchergilde Magazin, Neue Osnabrücker Zeitung

Mögliche Kooperationen

_ redaktionelle Arbeit für Online/Print

_ Diskussionen/Gespräche zu den Themen Literaturblogs und Onlinekritik

_ Buchvorstellungen

_ Veranstaltungsberichte Lesungen/Literaturfestivals (z.B. „Buchmacher 2016“ in Lübeck)

_ Tests von buchaffinen Produkten (z.B. Tolino Vision 2, Kooperation mit ebook.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.